WANDERKARTE NR. 5 "KALL, KOMMMERN, MECHERNICH, NETTERSHEIM"

Das Gebiet der Stadt Mechernich bietet neben dem LVR-Freilichtmuseum in Kommern und dem Bergbaumuseum mit angeschlossenen Besucherbergwerk in Mechernich eine große Fülle weiterer attraktiver Wanderziele (Burgen und Schlösser, zahlreiche Relikte des Römerkanals, Kirchen und Kapelle, z.B. Bruder-Klaus-Feldkapelle bei Wachendorf, die Hubertuskapelle bei Floisdorf oder die Kakushöhle).

Diese interessanten Ziele sind alle im Stadtgebiet Mechernich durch ein gut markiertes Wanderwegenetz erschlossen, welches komplett in der Wanderkarte Nr. 5 "Kall, Kommern, Mechernich, Nettersheim" dargestellt ist.

Neben den örtlichen Wanderwegen sind in dieser Karte neben Hauptwanderwegen des Eifelvereins (Krönungsweg - HWW 10 - und Ahr- Urft  -Weg (HWW 11) auch der Römerkanal-Wanderweg dargestellt.

 


Karte Nr5


Diese Wanderkarte (Auflage: 2008) ist vergriffen und nur noch in Restexemplaren im Verkauf erhältlich!

(Es wird empfohlen, zusätzlich zur überholten Wanderkarte eine Kartenskizze der jeweiligen EifelSpur bzw. EifelSchleife mit auf die Wanderung zu nehmen, da die Wanderkarte nur die alten Streckenführungen und Wegebezeichnungen enthält!)